Diese Website wird umgeleitet

Um unser Online-Angebot zu konzentrieren, wird die bisherige Website der Privatsprechstunde Dr. Woltersdorf auf die HNO-Praxis Dr. Woltersdorf in Chemnitz umgeleitet. Aktualisieren Sie bitte Ihre Lesezeichen entsprechend, falls Sie welche gesetzt haben. Danke, Dr. med. Wieland Woltersdorf

Chronische Kehlkopfentzündung

Eine chronische Kehlkopfentzündung (chronische Laryngitis) ist häufig das Resultat einer anhaltenden Reizung der Kehlkopfschleimhaut, beispielsweise durch Nikotin, trockene Luft oder auch Magensäure.

Regelmäßige Kontrollen sind notwendig, da bei anhaltender Schleimhautveränderung Vorstufen bösartiger Veränderungen entstehen können.

Als Therapie sind die Befeuchtung der Schleimhäute durch Inhalationen, die Verbesserung der Nasenatmung, Nikotinkarenz und in manchen Fällen auch eine Behandlung bei Magensäurereflux zu empfehlen.