Diese Website wird umgeleitet

Um unser Online-Angebot zu konzentrieren, wird die bisherige Website der Privatsprechstunde Dr. Woltersdorf auf die HNO-Praxis Dr. Woltersdorf in Chemnitz umgeleitet. Aktualisieren Sie bitte Ihre Lesezeichen entsprechend, falls Sie welche gesetzt haben. Danke, Dr. med. Wieland Woltersdorf

Fachvortrag Frau Wollenberg im IFZ Chemnitz über AVWS

Das IFZ (Interdisziplinäres Frühförderzentrum) Chemnitz betreut entwicklungsverzögerte und behinderte Kinder vom Säuglingsalter bis zum individuellen Schuleintritt. Hochqualifizierte, in unterschiedlichen Fachdisziplinen speziell ausgebildete und sehr engagierte Mitarbeiter arbeiten in einem interdisziplinären Team zusammen.

Frau Wollenberg, staatl. anerkannte Logopädin und Spezialistin für Wahrnehmungsstörungen in der Praxis Dr. Woltersdorf, erklärte den ca. 40 Teilnehmern den theoretischen Hintergrund einer Wahrnehmungsverarbeitungsstörung und deren Auswirkung auf Lernen und Verhalten. Es wurden Möglichkeiten und Grenzen der Diagnostik, Therapieansätze und neueste Forschungsergebnisse diskutiert.

Manche Kinder und Jugendliche mit AVWS (Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung) können Sprachinformationen in geräuschvoller Umgebung, insbesondere in größeren Menschenansammlungen, wie sie z.B. im Kindergarten oder in der Schule typisch sind, nur schwer herausfiltern. Dies kann in Schulsituationen (Klassenraum mit vielen Menschen oder auf dem Schulhof) zu einer Überforderung führen, die sich zum Beispiel in unkonzentriertem Verhalten widerspiegeln kann. Dieses Phänomen tritt auch im außerschulischen Kontext z.B. im Straßenverkehr auf. Sobald Eltern, Erzieher oder Lehrkräfte mögliche Symptome bemerken, sollten die Bereiche der auditiven Verarbeitung und Wahrnehmung durch spezielle Testverfahren bei Fachärzten für Phoniatrie und Pädaudiologie überprüft werden. Diese Überprüfung sollte bereits vor der Einschulung stattfinden.

Im Fachvortrag unserer AVWS-Spezialistin Frau Wollenberg wurden folgende Schwerpunkte gesetzt:

  • allgemeine Einführung in das Thema Wahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitungsstörung
  • Auswirkungen auf Entwicklung und Verhalten in der Schule 
  • Möglichkeiten und Grenzen der Diagnostik von AVWS
  •  Abgrenzung von Entwicklungsverzögerung und anderen Teilleistungsstörung
  • Auswirkung auf Sprachentwicklung und Erwerb der Schriftsprache
  • Therapieansätze unter dem Blickwinkel aktueller Forschungsergebnisse

Mehr Informationen: Das Hören Fachvortrag von Franziska Wollenberg zum Thema AVWS
Download: 2020-Das-Hoeren-AVWS-Fachvortrag-Franziska-Wollenberg (PDF 2,7 MB)